Orgelfahrt 2011

Die Orgelfahrt 2011 führte am 14. Mai 2011 ins Bistum Augsburg.

Stationen waren:

  • Mönchsdeggingen 1662, I/12, alte Orgel von Maihingen, 1755 von den Gebrüdern Allgeyer, Wasseralfingen, in neuem Rokokogehäuse aufgestellt
  • Mönchsdeggingen 1693, liegendes Chorpositiv, Paulus Prescher Nördlingen, I/6, Subbaß 1757, Gebrüder Allgeyer Wasseralfingen
  • Maihingen 1737, Johann Martin Baumeister Eichstätt, II/22
  • Augsburg Dom 1904, Franz Borgias März München, II/37
  • Ursberg 1776ff., Hauptorgel, Johann Nepomuk Holzhey Ottobeuren, II/26