MUSIK IM GOTTESDIENST

Nun freut euch, lieben Christen gmein

Samstag, 23. September • 18 Uhr

Abschlussgottesdienst des Bezirkschortreffens

Es ist eine schöne Tradition, dass sich in regelmäßigen Abständen alle (Kirchen-)Chöre des Nürtinger Kirchenbezirks zum gemeinsamen Singen treffen. Geprobt werden nachmittags Gesangbuchlieder, Lieder aus Taizé und Reformationshits, die in einem Abendgottesdienst erklingen werden.

Sonntag, 8. Oktober • 10.15 Uhr

Stadtkirche St. Laurentius

Gottesdienst mit seLiG

Vorstellung von Kantor Wolfgang Heilmann, Kirchenmusiker im Praktikum

 

Samstag, 14. Oktober • 18 Uhr

Lutherkirche (!)

Abendgottesdienst mit dem Nürtinger Kinder- und Jugendchor

 

Sonntag, 15. Oktober • 10.15 Uhr

Stadtkirche St. Laurentius

Gottesdienst mit Rhythm ´n Joy

 

Sonntag, 15. Oktober • 10.30 Uhr

Versöhnungskirche (!)

Gottesdienst mit seLiG

 

Dienstag, 31. Oktober • 10 Uhr

Stadtkirche St. Laurentius

Gottesdienst zum Reformationstag

mit dem Nürtinger Posaunenchor, der Nürtinger Kantorei und der Bezirksprojektband

 

Sonntag, 26. November • 10.30 Uhr

Versöhnungskirche (!)

Gottesdienst mit seliG

 

Sonntag, 3. Dezember • 9.30 Uhr

Lutherkirche (!)

Gottesdienst zum 1. Advent mit seLiG

 

Sonntag, 17. Dezember • 10.15 Uhr

Stadtkirche St. Laurentius

Gottesdienst zum 3. Advent mit seLiG

 

Montag, 25. Dezember • 10.15 Uhr

Stadtkirche St. Laurentius

Gottesdienst zum Christfest mit dem Posaunenchor

Ich freue mich in dir

Dienstag, 26. Dezember | 10.15 Uhr

Kantatengottesdienst

Miriam Burkhardt, Sopran

Zografia Maria Madesi, Alt

Rüdiger Linn, Tenor

Thomas Scharr, Bass

Nürtinger Kantorei

Orchester der Stadtkirche

Michael Čulo, Leitung

Zum Kantatengottesdienst am 2. Weihnachtsfeiertag erklingt in diesem Jahr Bachs Kantate Ich freue mich in dir BWV 133, die anlässlich des dritten Weihnachtsfeiertags, den man zu Bachs Zeit noch feierte, entstand. Grundlage der Kantate bildet ein Lied aus der Feder des Dichters Kaspar Ziegler mit einer wohl um 1700 entstandenen Melodie unbekannter Herkunft. Ein Bach voller Überraschungen!